Die deutschen unbekannten Soldaten.

Поиск родственников в Германии немецких солдат, погибших во время ВОВ на территории бывшего СССР

4               Захоронения немецких солдат, жетоны и останки немецких солдат, номерные и личные вещи.                  4

Похоронные медальоны  (Deutsche erkennungsmarken). Die Liste umkommend, gefunden den Soldaten.

 

ПЕРЕПИСКА с ПОИСКОВИКАМИ по НЕМЕЦКИМ ЖЕТОНАМ, ТЕХНИКЕ, ПРЕДМЕТАМ и ВЕЩАМ

Просьба в каждом письме указывать номера исследуемых предметов!

Также мы приветствуем возможные предложения и поправки по ведению сайта, как всего, так и в части немцев...

  Раздел ведут: руководитель СПО России Юрий Алексеевич Смирнов и отв.секретарь СПО России Андрей Львович Манджос 

 

а. Точный текст с найденных смертных жетонов и медальонов ( номера с узлов военной техники, надписи на личных и номерных предметах).
б. Их целостность ( целый или часть), требование проведения криминалистических экспертиз.
в. Наиболее точное географическое место обнаружения (ближайшие населенные пункты: деревня, город, район, область).
г. Дату обнаружения.
д. Наличие останков при медальоне ( жетоне) в момент обнаружения. Наличие других останков, количество ( человек).
е. Наличие иных предметов номерного и личного характера, особенно обращая внимание на цифры и надписи на них.
ж. Составлялся ли акт эксгумации на обнаруженные останки.
з. Какие были приняты меры по обеспечению сохранности останков, чтобы их не потерять и ни в коем случае не перепутать с другими.
и. По возможности представьтесь лично, назовите свой отряд, объединение и сообщите Ваш контактный почтовый адрес.

 

 

Нами были запрошены в архивах Германии данные по следующим обнаруженным жетонам немецких солдат:

1.   298  STAMM. KOMP.  Pz. GREN. ERS. BTL. 361

2.   1240   AB  4. M. G. ERS. KP. 467

3.   4. / I. R. 12        B     14

4.  Jnf.-Nschr.-Ers.-Kp.14   86     B   

5.  2 Pz.Jag.Ers.Abt.4     0  961  

6.  649  2./Jnf.Ers.Btl.473

7.  6328  2./J.E.B. 19  

8.  27  2./GREN.RGT.515    

9.  58   0  1./ J.R.18   

10.   3./ Jnf.Ers.Btl.169  1114    A  

11.  329  A      5.Schwd.  Fahr. Ers. Abt. 3 

12.   A   Stamm. Kp. J.E.B. 167   430 

13.  2/Art Ers Abt 263 971 a 

14.  4./Kw.Tr.Abt.Zbv.578 50 .

15.  4.(M.G.)/J.E.Btl.31 2142 A 

16.  1./Jnf.Ers.Btl.22 1608 A 

17.  5354   2./G.J.E.  Btl.99  

18.  211    51618     

19.  San.Ers.Abt.6  17017 0 

20.  919  Jnt Ers Btl.II/132   

21.   1079    2 STAMM/GE.BTL/131

22.   2./J.R.257   218  

23.   783 В  3.Schutz E.ps.Kp.7 

24.   3/H.FLAKART.E.A   68  278 

А также по двум найденным разбившимся немецким самолетам.

 

31.01.2006 г. поступил ответ:

Deutsche Dienststelle Berlin  für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht

Ref. IV/B 1a-112/471-3219 Wk-Wv    Frau Suchla   10. Januar 2006

Herrn Andrej Mandshos  Galereja “Neiswestnij Soldat” Ul. B. Nabereshnaja 11, podj. 2

125362 MOSKAU RUSSLAND

Sehr geehrter Herr Mandshos, zu Ihrem Besuch am 03. November 2005 möchne ich heute zu den übergebenen Unterlagen Erkennungsmarken (EM) – Beschriftungen und Flugzeugabstürzen Stellung nehmen.

Nach Überprüfung unserer Aufzeichnungen konnte festgestellt warden, dass uns die EM – Funde bereits von einer Frau Evgenya Yakushina aus Berlin bekannt gegeben wurden.

In der Anlage teile ich Ihnen das vorläufige Ermittlungsergebnis mit.

Wie Sie meiner Anlage entnehmen können, beziehen sich die EM – Funde verteilt auf die Nachfolgestaaten der gesamten UdSSR.

Um durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. beauftragten Umbetter der jeweiligen Staaten die Arbeit zu erleichtern, mit dem Ziel die aufgefundenen EM mit Gebeinen zu übernehmen, benötigen wir für die bisher hier angegebenen EM je ein ausgefülltes Protokoll mit genauen Angaben zum Fundort.

Ich mache darauf aufmerksam, dass die Klärung eines Soldatenschicksals auf Grund einer EM oder anderer personenbezogener Schriftstücke nur dann möglich sein kann, wenn diese Gegenstände zusammen mit menschlichen Gebeinen aufgefunden wurden. Я обращаю внимание на то, чтобы разъяснение участи солдата на основании EM или других персональных документов смогло быть возможно только тогда, когда эти предметы вместе с человеческими костями находились.

Ich ware Ihnen dankbar, wenn Sie die beschrifteten Protokolle an die entsprechenden Suchgruppen beziehungweise Finder weiterleiten und ausgefüllt an uns oder gegebenenfalls dem Umbettungsdienst des Landes direct zur Verfügung stellen.

Abschließend gebe ich Ihnen bekannt, dass e suns leider nicht möglich war, anhand Ihrer ausführlichen Darstellung die Flugzeuge mit der namentlichen Flugzeugbesatzung zu ermitteln.

Für Ihre Bemühungen in dieser humanitären Angelegenheit danke ich Ihnen zunächst und sehe eine Antwort mit Interesse entgegen.

Mit freundlichen Grüßen  Im Auftrag Suchla. 

Beglaubigt.   Kanzleiangestellte.

26 Anlagen:    24 kyrillisch beschriftete Protokolle. 1 Informationsblatt. 1 Aufstellung.

 

Zuständigkeit Umbettungsdienst des Volksbundes für Belarus:

1.  Der ehemalige Träger der Marke ist am 01.März 1944, 1 km nördlich von Weritschew/ Belarus gefallen.

2. Der ehemalige Träger der Marke ist am 25.Juli 1944 bei der Sanitätskompanie 2/31 in Staroje-Sselo bei Wachenjaja- Toschschiga / Belarus verstorben.

3. Der ehemalige Träger der Marke ist am 21.Juli 1944 im Wald, westlich von Trisselino / Belarus gefallen.

 

Zuständigkeit Umbettungsdienst des Volksbundes für die Ukraine:

4. Der ehemalige Träger der Marke gilt seit dem 20. August 1943 bei Uspenskaja / Ukraine als vermist.

8. Der ehemalige Träger der Marke gilt seit dem 29.August 1943 in Stepanowka / Ukraine als vermisst.

10. Der ehemalige Träger der Marke gilt seit dem 21.August 1943 in Gruschewi / Ukraine als vermisst.

11. Der ehemalige Träger der Marke ist am 21.Juli 1943 bei Nikiforoff gefallen.

12. Der ehemalige Träger der Marke gilt seit dem 20.Juli 1943 – ohne Ortsangabe – als vermisst.  Die Einheit ( Regiment) meldet zeitlich aus Nowo- Pawlowka (Mius).

17. Der ehemalige Träger der Marke ist am 30.April 1943 auf dem Hauptverbandplatz der Sanitätskompanie 817 in Kertsch / Ukraine verstorben.

18. Der ehemalige Träger der Marke ist am 25.April 1943 auf dem Flugplatz Bagenov in Kertsch / Ukraine verstorben.

21. Der ehemalige Träger der Marke ist am 02.November 1943 in Bogoljubovka bei Dnjepropetrowsk gefallen.

 

Zuständigkeit Umbettungsdienst des Volksbundes für Nordrussland:

5. Der ehemalige Träger der Marke ist am 28. November 1942 auf dem Hauptverbandplatz des Feldlazaretts 206 in Sobowo / Russland verstorben.

14. Der ehemalige Träger der Marke ist am 23. Februar 1943 auf dem Hauptverbandplatz in Poretschj / Russland verstorben.

15. Der ehemalige Träger der Marke ist am 05. Oktober 1942 vor Leningrad gefallen.

19. Der ehemalige Träger der Marke ist am 22 August 1943, westlich von Poretschje gefallen.  Der zuständige Umbetter hat uns zwischenzeitlich bekannt gegeben, dass er die EM im Original mit den sterblichen Überresten von der russischen Suchgruppe übernommen hat, und die Gebeine auf dem Soldatenfriedhof in Ssologubowka neu eingebettet warden.

 

Zuständigkeit Umbettungsdienst des Volksbundes für Russland:

13. Der ehemalige Träger der Marke gilt seit dem 14. Dezember 1942 in Kusminskoje, 5 km nördlich von Terjajewo Sloboda / Russland als vermisst.

23. Es kann in Frage kommen: 783 Inf. Gesch.Ers. Kp.7 Der ehemalige Träger der Marke ist am 06.August 1941 in Janowskaja-Buda / Russland gefallen.

 

6. Der ehemalige Träger der Marke  hat das Kriegsgeschehen überlebt.

7. Der ehemalige Träger konnte nicht ermittelt warden.

9. Der ehemalige Träger der Marke hat das Kriegsgeschehen überlebt.

16. Der ehemalige Träger der Marke hat das Kriegsgeschehen überlebt.

20. Der ehemalige Träger der Marke konnte nicht ermittelt warden.

22. Der ehemalige Träger der Marke konnte nicht ermittelt warden.

24. Konnte nicht zweifelsfrei ermittelt warden.

 

 

 

              1,      2,       3,     4,      5,      6,        7,          8,         9,          10,           11,         12  

 

Поиск родственников в Германии немецких солдат, погибших во время ВОВ на территории бывшего СССР

Захоронения немецких солдат, жетоны и останки немецких солдат, номерные и личные вещи.

Похоронные медальоны  (Deutsche erkennungsmarken). Die Liste umkommend, gefunden den Soldaten.

 

 Die deutschen unbekannten Soldaten.

назад  /  zurück